Seelsorge und Achtsamkeit


Christoph Kunz
 

Willkommen

auf meiner Homepage!



Unterwegs in Seelsorge und Achtsamkeit als Seelsorger am Universitätsklinikum in Magdeburg und auch darüberhinaus in der Begleitung von Menschen möchte ich ermutigen, sich in allem, was auch immer geschehen mag, mit den spirituellen Quellen zu verbinden. Dies bedeutet für mich die Kraft des Vertrauens, mit der wir uns einlassen können mitten ins Leben. 

Ich möchte auch informieren über manches in diesem Zusammenhang vielleicht interessante Angebot. Es gibt regelmäßige wöchentliche Achtsamkeitsübungen und auch den intensiven achtwöchigen MBSR-Kurs (mindfulness-based stress reduction) vor Ort im Universitätsklinikum Magdeburg.

Auf der Seite der geführten Achtsamkeitsübungen sind Audiodateien mit Anleitungen für das eigene Üben in Achtsamkeit. Diese können gern online genutzt werden, um sich jeweils vor Ort immer wieder neu zu verankern im Auf und Ab des Lebens.

Der bewegte Fluss, die Steine am Ufer, ein kleiner Turm aus Steinen errichtet - alles gezeichnet durch die Bewegung des Wassers... Das Foto oben, das durch meine Homepage begleitet, konnte ich an der Partnach in ihrer Klamm aufnehmen.
Ein lebendiger Fluss als Bild für das Leben selbst: stets in Veränderung, in jedem einzelnen Tropfen des Wassers ist Leben, schnell und langsam fließend, tief und flach, kalt und warm - alles aufgehoben im großen Fluss des Lebens.

Christoph Kunz
Klinikseelsorger | MBSR-Lehrer

Sollten Sie meine Homepage über Ihr Smartphone anschauen, tippen Sie einfach in die grüne Fläche über dem Titel der jeweiligen Seite – so finden Sie auch die anderen Seiten…