Seelsorge und Achtsamkeit


Christoph Kunz
 

MBSR - Kurs
Mindfulness-Based Stress Reduction  
achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung
 

Ein Angebot im Universitätsklinikum Magdeburg 

Dieser Kurs besteht aus acht wöchentlich stattfindenden Treffen und einem ganztägigen Treffen.
Er beinhaltet verschiedene Achtsamkeitsübungen wie den Körper-Scan, die Sitzmeditation , achtsames Yoga und die Gehmeditation. Dazu kommen Präsentationen verschiedener didaktischer Informationen und in den Gesprächen die gemeinsame Reflexionen der je eigenen Praxis und der darin gewonnenen Erfahrungen und Einsichten.

Der Kurs will die Teilnehmenden ermutigen, mit Achtsamkeit den alltäglichen Herausforderungen und Stresssituationen zu begegnen. 

Das MBSR-Programm wurde 1979 in den USA maßgeblich durch Jon Kabat-Zinn entwickelt und gilt seitdem international als anerkannte erfahrungsbasierte Kultivierung   von Achtsamkeitspraktiken sowohl in den einzelnen Meditationsübungen wie der Art, dem alltäglichen Leben zu begegnen. 

Ich bin ausgebildet zum MBSR-Lehrer bei Arbor-Seminare, Freiburg, und cfm (center for mindfulness), Zürich, und Mitglied im MBSR-Verband. Dieser Kurs ist zertifiziert durch die ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention) zur Unterstützung durch Krankenkassen.


Der nächste Kurs-Termin 2020:

Dienstags 17.30 Uhr
in der Uniklinik Magdeburg
3. - 10. - 17. - 24. - 31. März
7. - 14. - 21. April
Achtsamkeitstag am 18. April


Infoabend zum MBSR-Kurs
am 19. Februar 2020
um 17.30 Uhr in der Uniklinik,
Haus 8.

Anmeldeschluss am 24. Februar!

Anfragen zum Kurs und Anmeldemöglichkeit über Email:
christoph.kunz@med.ovgu.de